Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen im Amt Kellinghusen, Ihrem regionalen Verwaltungsdienstleister.

Im Herzen Holsteins gelegen ist das Amt seit dem 1. Januar 2008 mit seinen Verwaltungsgebäuden in Kellinghusen und Hohenlockstedt  Ihr Ansprechpartner für die Belange des täglichen Lebens, sei es der neue Reisepass oder der Bauantrag, die Hilfe bei sozialer Notlage oder die Information über Schule und Kindergarten.

Das Amt Kellinghusen als Verwaltung für die Stadt Kellinghusen und 18 umliegende Gemeinden zwischen Brokstedt und Hohenlockstedt, zwischen Hennstedt und Wrist, ist das Band dieser kommunalen Familie. Die Vielfalt der Landschaft im Naturpark Aukrug und das Stör-Bramau-Tal des Holsteiner Auenlandes prägt die Gemeinden und ihre Besonderheiten.

Ich lade Sie herzlich ein auf unserer Internetseite das Amt mit seinen Dienstleistungen näher kennen zu lernen und bitte Sie, sich an dem großen Angebot der Vereine, Verbände und Parteien in den Gemeinden auch aktiv zu beteiligen.

Sehr freuen würde ich mich Sie als „Familienzuwachs“ im Amt begrüßen zu können. Meine engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Ihr

Clemens Preine

Amtsvorsteher

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.