Stellenausschreibung der Gemeinde Hohenlockstedt – Gemeindemanager/in (m/w/d)

  • Stellenangebote
  • Hohenlockstedt

Die Gemeinde Hohenlockstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Gemeindemanager/in (m/w/d) (bis EG 9c, Vollzeit, unbefristet)

Die Gemeinde Hohenlockstedt ist flächenmäßig die größte Gemeinde in Schleswig-Holstein. Hohenlockstedt liegt auf dem Geestrücken am Rande des Naturparks Aukrug zwischen Nord- und Ostsee und ist als ländlicher Zentralort ein moderner Ort in vielfältiger Weise, in dem es sich lohnt zu leben.

Zur Unterstützung des Bürgermeisters und der gemeindlichen Gremien sucht die Gemeinde für das Gemeindebüro in Hohenlockstedt eine/n Gemeindemanager/in.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

● Beratung und Unterstützung des ehrenamtlichen Bürgermeisters der Gemeinde Hohenlockstedt und der gemeindlichen Gremien (Gemeindevertretung, Ausschüsse, Beiräte und Arbeitskreise)

● Unterstützung des Bürgermeisters bei der Personalführung in den gemeindlichen Einrichtungen

● Mitwirkung in der Erarbeitung und Begleitung von gemeindlichen Projekten:
   - Stabilisierung der ärztlichen Versorgung
   - Entwicklung neuer Wohnbauflächen
   - Entwicklung neuer Gewerbeflächen
   - Nutzung der gemeindlichen Liegenschaften
   - Leerstands-Management

● Mitwirkung bei der Organisation der bestehenden Städtepartnerschaften und der Veranstaltungen der Gemeinde Hohenlockstedt, u.a.:
   - Pellkartoffeltage
   - Finnentag
   - Neujahrsempfang mit Ehrung

● Betreuung der Homepage der Gemeinde Hohenlockstedt

● Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hohenlockstedt

Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben sucht die Gemeinde eine qualifizierte, verantwortungsvolle Persönlichkeit mit hohem Maß an Leistungswillen, Zuverlässigkeit und Durchsetzungsvermögen. Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick sowie fundierte Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Programmen werden ebenso vorausgesetzt wie eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/r mit erfolgreich abgeschlossenem Angestelltenlehrgang || bzw. einer vergleichbaren Qualifikation.

Auch interessierte Bewerber/innen mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, die einen guten bis sehr guten Ausbildungsabschluss oder entsprechende Arbeitsbeurteilungen nachweisen können und der Bereitschaft sich mittelfristig bei der Gemeinde Hohenlockstedt zur Verwaltungsfachwirtin/ zum Verwaltungsfachwirt zu qualifizieren (Angestelltenlehrgang ||), sind erwünscht.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Das Entgelt richtet sich nach dem derzeit geltenden Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis hin zu EG 9c.

Sie sind an der Beschäftigung interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 19.12.2019 an die

Gemeinde Hohenlockstedt
Der Bürgermeister
über das Hauptamt des Amtes Kellinghusen
Hauptstraße 14
25548 Kellinghusen

oder per E-Mail an

kathleen.bubel(at)amt-kellinghusen.de

Die Gemeinde Hohenlockstedt fördert die Einstellung von Frauen nach den Vorgaben des Gleichstellungsgesetzes. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgerufen, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte werden erteilt unter der Tel. Nr.: 04826 / 30 10 (Bürgermeister Herr Wein) oder 04822/39 110 (Hauptamt des Amtes Kellinghusen)

Kellinghusen, 03.12.2019

Wolfgang Wein
Bürgermeister

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.amt-kellinghusen.de

Weitere Nachrichten