Panel öffnen/schließen

Stellenausschreibung Bauhofleiter/in Kellinghusen

Bei der Stadt Kellinghusen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Bauhofleiter/in (EG 8 TVöD/VKA; Vollzeit; unbefristet)

  • Stellenangebote
  • Kellinghusen

Die Stadt Kellinghusen betreibt einen städtischen Bauhof. Dem/der Bauhofleiter/in obliegt die Leitung des laufenden Bauhofbetriebes einschließlich der Führung sowie  des zweckmäßigen  und wirtschaftlichen Einsatzes des Personals und der Mittel. Derzeit sind auf dem städtischen Bauhof 7 Mitarbeiter und ein Auszubildender beschäftigt.

 

Die Aufgaben des Bauhofes umfassen schwerpunktmäßig die Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Grünanlagen und der Spielplätze, die Straßenunterhaltung, Straßenreinigung und den Winterdienst.

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

 

• Leitung des städtischen Bauhofes als kostenrechnende Einrichtung

• Koordination der Arbeitseinsätze des Bauhofpersonals und Überwachung der Arbeiten

• Organisation der Rufbereitschaft und Abwicklung des gesamten Winterdienstes

• Ggf. die Ausbildung der/des Auszubildenden zum/zur Gärtner/in (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau)

• Planung des Fahrzeug-, Material- und Geräteeinsatzes

• Kalkulation, Ausschreibung und Beschaffung von Baumaterial, Bewirtschaftungs- und Betriebsmittel für den Bauhof

• Mitwirkung bei der Beschaffung von Bauhoffahrzeugen

• Haushalts- und Investitionsplanung für den eigenen Bereich

• Koordinierung und Umsetzung verkehrsrechtlicher Anordnungen

• Kontrolle der Aufgrabungen in der Stadt durch Fremdfirmen

• Koordinierung, Überwachung und Abrechnung von Fremdleistungen

 

Für das Team des Bauhofes sucht die Stadt Kellinghusen eine qualifizierte, verantwortungsvolle Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Leistungswillen, Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und sozialer Kompetenz. Handwerkliches Geschick, freundliches und zuvorkommendes Auftreten, Zuverlässigkeit und eigenständiges Arbeiten werden ebenso vorausgesetzt wie eine abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf. Idealerweise sind Sie Handwerksmeister/in   bevorzugt Gärtnermeister/in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder  Techniker/in und haben Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern.

 

Die Bewerberin/der Bewerber muss im Besitz des Führerscheins der Klasse B sein, Klasse CE ist wünschenswert.

 

Eine weitere Voraussetzung ist die Bereitschaft zur Übernahme von Bereitschaftsdiensten. Der Wohnsitz sollte in bzw. im näheren Einzugsbereich der Stadt Kellinghusen liegen.  

 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (zurzeit 39,00 Stunden/Woche). Die Entlohnung erfolgt nach dem derzeit geltenden Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Gewährung einer Arbeitsmarktzulage ist je nach persönlicher Qualifikation möglich.

 

Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung  bitte bis einschließlich 30.09.2017 an die 

 

Stadt Kellinghusen

über das Amt Kellinghusen

Fachbereich 3 (Bewerbung)

Am Markt 9

25548 Kellinghusen

 

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

 

Das Amt Kellinghusen setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  

 

Auskünfte erteilt Frau Bubel (Fachdienst Personal) unter der Tel.-Nr.: 04822 / 39110.

 

Hinweis: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. 

 

Kellinghusen, 05.09.2017

 

Stadt Kellinghusen

Der Bürgermeister

 

Weitere Nachrichten