Bürgermeister*innenwahl - Stadt Kellinghusen - am 09.05.2021

Informationen zur Briefwahl

Wenn Sie durch Briefwahl wählen wollen, benötigen Sie einen Wahlschein. Voraussetzung für die Erteilung eines Wahlscheins ist ein Antrag. Den Antrag können Sie mit dem Wahlscheinantrag (Rückseite der Wahlbenachrichtigung) an den Gemeindewahlleiter stellen. 
 
Auch ein schriftlicher Antrag

  • per Post an den Gemeindewahlleiter der Stadt Kellinghusen, Hauptstraße 14 in 25548 Kellinghusen
  • per Mail an wahl@amt-kellinghusen.de 
  • per Fax (04822 - 3970-113) oder
  • per Onlineformular

ist möglich. 

Telefonische Briefwahlanträge sind nicht zulässig. 
Sie können die Erteilung eines Wahlscheins auch persönlich beantragen. 
Pandemiebedingt ist dies aber nur nach vorheriger Terminabsprache
unter 04822-39-113 oder über folgenden Link möglich

Online-Terminvergabe für die Bürgermeister*innenwahl -Stadt Kellinghusen – am 09.05.2021 
 

Wir bitten Sie, von der Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen im Amt persönlich abzuholen bzw. die Briefwahlunterlagen direkt im Amt auszufüllen, pandemiebedingt möglichst abzusehen. 

Wahlscheinanträge werden nur bis Freitag, 07.05.2021 um 12:00 Uhr oder bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung auch noch bis zum Wahltag, 15:00 Uhr entgegengenommen.

Wer den Antrag auf Briefwahl für eine andere Person stellt oder die Briefwahlunterlagen für eine andere Person abholen möchte, benötigt hierfür eine Vollmacht. Bevollmächtigte dürfen für höchstens vier Wahlberechtigte die Briefwahlunterlagen abholen.

Stefan Vollstedt
Gemeindewahlleiter